Die Gemeinde liegt im Nordburgenland. Jois liegt in 130 m Seehöhe an den Hängen des Leithagebirges direkt am Neusiedler See im östlichen Teil vom Burgenland. Der ungarische Ortsname der Gemeinde ist Nyulas.

Joiser Wappen

Jois ist vorwiegend eine Sommerfremdenverkehrsgemeinde (25.200 Übernachtungen) und ein Weinbauort. Jois gehört zum Bezirk Neusiedl am See und ist ein Markt mit 1310 Einwohnern und einer Größe von 25,91 km². Der Ort ist am Nordostrand des Leithagebirges und am Nordufer des Neusiedler Sees gelegen und von der Stadtgrenze Wien mit dem Auto in einer Fahrzeit von 35 Minuten über die Ostautobahn A4 zu erreichen. - Hier gedeihen an den sonnigen Hängen die Reben der bekannten Joiser Weine und hat die berühmte "Joiser Herzkirsche" ihren Ursprung, die auch das Wappen des Ortes ziert. Unzählige gemütliche Heurigenkeller und Buschenschanken laden zur Einkehr bei einem edlen Tropfen und einer deftigen Brettljause ein.
Im ortskundlichen Museum beginnt eine Zeitreise in den einstigen Alltag des Dorfes und der Menschen. Ein breit gefächertes Vereinsleben pflegt die ländliche Tradition und sorgt auch für sportliche und gesellschaftliche Ereignisse im Ort. Abgesehen vom üblichen Freizeitangebot kommt in Jois dem Schießsport große Bedeutung zu. Ein Schützenhaus mit Terrasse bietet dem Zuschauer beim Wurftauben-, Trap- und Jagdparcourschießen Platz. Im Sommer laden gut markierte Rad- und Rundwanderwege zu einem Ausflug in die unberührte Landschaft ein. Im Vollnaturschutzgebiet Hackelsberg führt ein Rundwanderweg durch die reizvolle Umgebung. Das milde pannonische Klima trägt zum großen Erholungswert des Gebietes ganz erheblich bei.
Aber auch im Winter kann man erholsame ausgedehnte Spaziergänge in der sehr reizvollen Winterlandschaft des Weltkulturerbes Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel, sowie im Naturpark Neusiedler See-Leithagebirge genießen. Der Neusiedler See bietet sich nicht nur im Sommer als ideal für die Ausübung von diversen Sportarten, wie Schwimmen, Segeln und Surfen an, sondern lädt auch im Winter zum Eislaufen, Eissegeln, Eissurfen und Kiten ein. Am Gelände des Joiser (Yacht-)Hafen betreiben zwei Segelclubs, der Yachtclub Seewind, sowie der Yachtclub Jois, eigene Clubräumlichkeiten.

(c) Wizerhof Schuber 2016/17 - 7093 Jois, Hauptstraße 26, Tel.: +43 (0)2160 8258